×

Springer Retter erstmals geschlagen

Springe. Die Rettungsstaffel der DLRG-Ortsgruppe Springe ist bei den Bezirksmeisterschaften in der offenen Klasse erstmals geschlagen worden. Bei den Titelkämpfen im Stadionbad Hannover mussten sich Daniel und Benjamin Behrens, Bastian Reinhardt, Falko Jonigkeit und Neuling Leon Plesse der Ortsgruppe (OG) Neustadt hauchdünn geschlagen geben. Die Springer gewannen die Puppen- und die Rettungsstaffel, Neustadt die Gurtretter- und Hindernisstaffel. Die Herzlungenwiederbelebung absolvierten beide fehlerfrei. Weil die Neustädter in der Addition der Zeiten eine Sekunde schneller waren, gewannen sie. Bitter für Bastian Reinhardt: Als Stadionsprecher musste er am Nachmittag bei der Siegerehrung die eigene Niederlage verkünden.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

Jetzt bestellen und 100€ Barprämie sichern!*

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt