×

Springe-Deister-Marathon: Ein Kraftakt im Schnee

SPRINGE. Fünf Jahre ist es her, dass die Starter des Springe-Deister-Marathon zuletzt derartig gefroren haben. Doch damals blieb die Veranstaltung von den Schneemassen verschont. „Damals hatten wir starken Ostwind, gefühlt waren es minus zehn Grad“, sagte die LLG-Vorsitzende Heike Heinemeyer.

Autor:

Dennis Scharf


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt