×

Springe zum ersten Mal Favorit

Springe. Das ist mal ein ganz neues Gefühl für die Handballfreunde Springe. Zum ersten Mal in der laufenden Zweitliga-Saison blicken sie vor dem Heimspiel am heutigen Sonnabend (18 Uhr) in der Tabelle nach unten. Denn mit ihrem Sieg in Henstedt-Ulzburg am vorigen Wochenende haben sie die Rote Laterne an den TSV Bayer Dormagen abgegeben, der heute in der Halle des Schulzentrums Süd zu Gast ist. Überheblichkeit ist deshalb freilich nicht angesagt. Sondern höchste Konzentration. Denn wenn die Serie von 7:3 Punkten in diesem Jahr etwas wert sein soll, muss gegen Dormagen der nächste Sieg her. „Das wird das wichtigste Spiel der Saison“, sagt HF-Manager Dennis Melching.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt