×

Springe auch im zweiten Spiel souverän

Springe. Drei Mannschaften sind nach dem zweiten Spieltag in der 3. Handball-Liga noch ohne Punktverlust – die HF Springe gehören dazu. Trotz etlicher Fehlversuche – 21 standen am Ende im Statistik-Block von Betreuer Carsten Meyer – gewannen die Springer gegen das Junior-Team von Rekordmeister THW Kiel mit 30:25 (16:9). Denn der Statistiker notierte auch 27 Paraden seines Torwarts und Namensvetters Jendrik Meyer – darunter drei gehaltene Siebenmeter.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt