×
Riganas, Mallios, Tzoufras und Evangelidis büffeln dreimal in der Woche Deutsch

Sondertraining für die griechischen HF-Profis

Handball. Noch wird viel Englisch gesprochen beim Training der HF Springe. Der Grund: Die vier Griechen im Team verstehen mittlerweile zwar das meiste auf Deutsch, sprechen die Sprache aber noch nicht sehr gut. Damit sich das bald ändert, treffen sich Nikolaos Tzoufras, Nikolaos Riganas, Charalampos Mallios und Theodoros Evangelidis an drei Nachmittagen in der Woche in Völksen, um Deutsch zu lernen. Ihre Lehrerinnen: HF-Schriftführerin Anja Herbst und ihre 16-jährige Tochter Laura. Die haben sich die Lehrbücher von der Volkshochschule besorgt, eins haben sie bereits durchgearbeitet. NDZ-Redakteur Jan-Erik Bertram hat das private Sprachtraining besucht.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt