weather-image
23°

So hat Danny Seidler beim Hannover-Marathon abgeschnitten

BAD MÜNDER/SPRINGE. Ziel erreicht: Eine Zeit von 3:05 Stunden hatte sich Danny Seidler vom SC Bad Münder beim Hannover-Marathon vorgenommen – er schaffte die 42,195 Kilometer in 3:00:32 Stunden.

Danny Seidler läuft den Marathon in Hannover in 3:00:32 Stunden. Foto: Keller

Das bedeutete Platz 100 unter 1771 Startern. „Ein bisschen ärgerlich ist es, dass ich die Drei-Stunden-Marke nicht geknackt habe“, sagte der 32-Jährige, „aber ich bin sehr zufrieden.“

Es war der dritte Marathon für den Münderaner, der erst seit etwas mehr als zwei Jahren läuft. Unterstützung an der Strecke erhielt er von der Familie und von SC-Chef Jürgen Keller, „das hat mich schon motiviert“, sagte Seidler, bei dem ab Kilometer 38 die Kräfte nachließen, „ab Kilometer 40 musste ich richtig kämpfen“, sagte er, „eigentlich habe ich auf den letzten vier Kilometern die magische Drei-Stunden-Grenze verpasst“. Was nicht ist, kann noch werden. „Im Herbst will ich den nächsten Marathon laufen – dann gehe ich die drei Stunden an.“

Seidlers Teamkollege Frank Voges gab in Hannover sein Marathon-Debüt. Er kam nach 4:33:25 Stunden ins Ziel. Unter vier Stunden blieben Fabian Köberle (3:38:58) und Marco Syring (3:57:16) von der LLG Springe.

Luis Mühlbauer vom SC Bad Münder lief im Halbmarathon in 1:43:26 auf den guten sechsten Platz seiner Altersklasse U16. Über zehn Kilometer stellte Uta Gehrmann-Köhler in 57:40 Minuten als W65-Fünfte einen neuen SC-Altersklassenrekord auf.

Die Marathon-Staffel liefen sechs A-Junioren-Fußballer des FC Springe: Jonas Schmidt, Moritz Gutzuz, Bjarne Wickert, Pascal Hoffmann, Gerrit von Cyrson und Mika Leopold belegten in 3:13:14 Stunden den starken 19. Platz unter fast 900 Staffeln.

Weitere Ergebnisse, Marathon: Heiko Stichweh 4:04:08, Marion Feikert und Frank Schrader 4:43:56 (alle LLG);

Halbmarathon: Kirsten Mühlauer 1:57:58, Uwe Grupe 1:58:42, Ralf Offeney 2:08:24, Karsten Steuer 2:08:28, Martina Eickermann 2:15:59 (alle SC) Anja Buchmeier 1:57:10, Mathias Dettmer 1:59:35, Christel Cordes (2:09:52), Dirk Buchmeier 2:17:33, Danilo Striegler 2:29:32, Gabriele Wolter 2:29:32 (alle LLG);

10 Kilometer: Mohammed Khalil 0:49:49 (SC), Hans-Jürgen Meese 1:00:13, Leif Hage und Christian Hage 1:02:51, Friederieke Dettmer 1:02:02, Birgit Hennig, Britta Mehnert und Jenny Merbt 1:07:36 (alle LLG), Bernd Schulz 1:32:08 (Conc. Alvesrode).jab



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt