×

So fällt die Halbzeitbilanz der HSG-Herren aus

SPRINGE. Viel auszusetzen gibt es nicht an der Hinrunde der Herren der HSG Deister Süntel in der Regionsoberliga. Nur zwei Minuspunkte hat der Spitzenreiter auf dem Konto und damit schon jetzt fünf Zähler Vorsprung. Aber Trainer Slava Gorpishin wäre nicht Slava Gorpishin, wenn er nicht Verbesserungsbedarf sehen würde.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt