weather-image
Athletin vom Ski-Club Springe schafft das Triple beim Ith-Berglauf

Simone Hamann zum Dritten

Leichtathletik (ndz). Simone Hamann vom Ski-Club Springe hat zum dritten Mal in Folge und zum fünften Mal insgesamt die Frauenwertung des Marienauer Ith-Berglaufs gewonnen. Hamann benötigte 1:03:00 Stunden für die 13,8-Kilometer-Strecke, bei der 303 Höhenmeter zu überwinden waren, und war damit fast drei Minuten schneller als die Zweitplatzierte. Bei den Männern siegte Heiner Schulz (Lügde) in 55:38 Minuten.

270_008_4093253_sp108_2204.jpg

Knapp über der 60-Minuten-Marke blieb Axel Meinecke vom TSV Gestorf in 1:00:54. Hermann Koch vom Lauftreff des SC Bad Münder siegte in 1:06:47 Stunden in der Altersklasse M65, seine Vereinskollegin Ines Heinze wurde in der Frauenwertung Siebte in 1:12:10.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt