×
Jonna Tilgner Zweite bei Universiade

Silber geholt, aber WM-Norm verpasst

Leichtathletik (jab). Jonna Tilgner ist bei der Universiade in Belgrad auf den zweiten Platz gestürmt. Über 400 Meter Hürden musste die aus Bakede stammende Deutsche Meisterin in 56,02 Sekunden nur Vanya Stambolova den Vortritt lassen. Das aber deutlich: Die Bulgarin war in 55,14 Sekunden fast eine Sekunde schneller. Bei der Universiade vor zwei Jahren in Bangkok war Tilgner Dritte geworden.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt