weather-image

Sieg in Diedersen wäre halbe Miete

Völksen (jab). Mit dem 4:0-Sieg am Mittwoch beim TSV Nettelrede sind die Frauen des SC Völksen gut aus der Winterpause gekommen – und haben Selbstvertrauen getankt für das Bezirksliga-Spitzenspiel. Am Sonntag, 11 Uhr, gastiert der verlustpunktfreie Spitzenreiter beim Tabellenzweiten SC Diedersen, der seine einzige Niederlage beim Hinspiel in Völksen kassierte. Gewinnt der SCV, „ist das die halbe Miete“ im Kampf um den Titel, so Trainer Cenap Korkmaz.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt