weather-image
30°
FC Springe ist bereit für den Saisonauftakt beim VfR Evesen / Genschick wünscht sich guten Start

Selbstbewusst und spielerisch verbessert

Fußball (jab). Es gibr viele unbequeme Gegner in der Bezirksliga 4 – der VfR Evesen gehört dazu. Zweimal spielte der FC Springe gegen die Eveser in der vergangenen Saison Remis. Zum Auftakt der neuen Spielzeit (Sonntag, 15 Uhr) fordert FCS-Coach Franz Genschick beim VfR einen Sieg. „Ein guter Start ist ganz wichtig“, sagt er. Zumal die Gegner danach Nienstädt und Gehrden heißen – zwei Teams, die Genschick in der Tabelle weit oben erwartet.

Hat endlich einen Sturmpartner: Dennis Offermann. Foto: jab


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt