weather-image
Vereine des DSC-Kreisverbandes pflegen weiterhin den klassischen Luftgewehrwettkampf

Schützen sind bei Rundenwettkämpfen aktiv

Schießen (ndz). Nach wie vor werden im Kreisschützenverband Deister-Süntel-Calenberg auch noch die „klassischen“ Luftgewehr-Rundenwettkämpfe mit dem 20-Schuss-Programm durchgeführt.


In der Schützenklasse siegte im dritten Durchgang die Mannschaft des SV Eimbeckhausen mit 2:0 (582:581) gegen die Mannschaft des KKSV Schulenburg, und die Mannschaft des SSV Bennig-sen gewann mit 2:0 (586:585) gegen die erste Mannschaft des Jägercorps Springe.

Die Mannschaft des SV Eimbeckhausen führt mit 6:0 Punkten und 1760 Ring die Tabelle vor der ersten Mannschaft des KKSV Schulenburg mit 4:2 Punkten und 1755 Ring, der Mannschaft des SSV Bennigsen mit 2:4 Punkten und 1753 Ring und der ersten Mannschaft des Jägercorps Springe mit 0:6 Punkten und 1169 Ring an.

Jürgen Hüper vom Jägercorps Springe führt mit einem Schnitt von 198,0 Ring in der Einzelwertung.

Die zweite Mannschaft der Schützengilde Eldagsen siegte in der 2. Kreisklasse Gruppe A mit 2:0 (577:575) gegen die Mannschaft des SSV Bad Münder, während die erste Mannschaft des SC Egestorf ihren Heimkampf gegen die zweite Mannschaft des KKSV Schulenburg mit 0:2 (571:576) verloren hat.

Mit 4:2 Punkten und 1729 Ring führt die zweite Mannschaft des KKSV Schulenburg die Tabelle vor der zweiten Mannschaft der SG Eldagsen (4:2/1725), der Mannschaft des SSV Bad Münder (2:4/1739) und der ersten Mannschaft des SC Egestorf (2:4/1730) an.

Mit einem Schnitt von 195,3 Ring ist Christian Maaß vom SC Egestorf bester Einzelschütze.

Mit 0:2 (557:561) verlor die zweite Mannschaft der SG Lauenau ihren Wettkampf gegen die Mannschaft des SV Altenhagen I in der 3. Kreisklasse Gruppe A, und die zweite Mannschaft des SV Nettelrede war mit 2:0 (573:567) gegen die Mannschaft des SV Messenkamp erfolgreich.

Der SV Messenkamp führt mit 4:2 Punkten und 1721 Ring die Tabelle vor der zweiten Mannschaft des SV Nettelrede (4:2/1716), der Mannschaft des SV Altenhagen I (4:2/1708) und der zweiten Mannschaft der SG Lauenau (0:6/1672) an.

Hier ist Dieter Kölle aus der zweiten Mannschaft des Schützenvereins Nettelrede mit einem Schnitt von 195,0 Ring führender Einzelschütze.

Nur eine Begegnung gab es in der 3. Kreisklasse, Gruppe B. Hier siegte die Mannschaft des SV Hachmühlen mit 2:0 (560:559) über die zweite Mannschaft des SC Egestorf. Der SV Hachmühlen führt in der Tabelle mit 4:0 Punkten und 1135 Ring vor der dritten Mannschaft der Schützengilde Eldagsen mit 2:2 Punkten und 1127 Ring und der zweiten Mannschaft des SC Egestorf mit 0:4 Punkten und 1119 Ringen.

Sigrid Hermanns vom Schützenverein Hachmühlen führt mit einem Schnitt von 194,0 Ringen die Einzelwertung an.

Ebenfalls nur eine Begegnung gab es in der 3. Kreisklasse, Gruppe C. Hier besiegte der SV Hubertus Bennigsen die Mannschaft des DSC Feggendorf mit 2:0 (559:558).

Hubertus Bennigsen ist hier mit 4:0 Punkten und 1121 Ringen Tabellenführer vor der Mannschaft des SV Völksen mit 2:0 Punkten und 1114 Ring und der Mannschaft des DSC Feggendorf mit 0:4 Punkten und 1107 Ring.

Mit Ugis Kontriems, der einen Schnitt von 192,0 erzielte, kommt der führende Einzelschütze vom Schützenverein Völksen.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt