×
Morgen starten die Handballfreunde Springe bei der SG Flensburg-Handewitt II in die neue 3. Liga Nord

Schneller, attraktiver – mittelfristig in die 2. Liga

Handball. Morgen geht‘s los: Bei der SG Flensburg-Handewitt II starten die Handballfreunde Springe in die Saison der 3. Liga Nord. Vieles ist nach der Drittliga-Reform neu für die Springer: Von den Gegnern der vorigen Saison sind nur Beckdorf und Fredenbeck in der Staffel geblieben, die anderen Teams kennen die HF bisher vorwiegend von Videos. Neu sind auch einige Leistungsträger im Springer Team – geblieben sind die ehrgeizigen Ziele der Mannschaft um Spielertrainer Sven Lakenmacher.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt