×

Schneider drückt in Vietnam die Daumen

Springe. In der Hinrunde der 3. Handball-Liga war der Oranienburger HC noch der Favoritenschreck, der gleich mehrere Tabellenführer stürzte. In diesem Jahr ist der OHC längst nicht mehr so stark, verlor sechs seiner neun Partien. Ganz anders die HF Springe, die mit dem Heimspiel gegen Oranienburg am heutigen Sonnabend (18 Uhr) die dreiwöchige Osterpause beenden: Sie sind in der Rückrunde noch ungeschlagen und gehen nach acht Siegen in Folge als klarer Favorit in die Partie – aber ohne Trainer.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt