×
Mike Willam stürzt in Portugal bei Tempo 60, bringt die „Trofeo Joaquim Agostinho“ aber zu Ende

Schmerzhaftes Debüt als Profi-Rundfahrer

Radsport (jab). Mike Willam hat seine erste Rundfahrt als Profi bestritten. Mit dem Team „Nutrixxion Sparkasse“ ging der Eimbeckhäuser in Portugal bei der „Trofeo Joaquim Agostinho“ an den Start. Zwar fuhr er die Tour zu Ende, weil er auf der letzten Etappe allerdings mit zu großem Abstand auf den Sieger das Ziel erreichte, wurde er aus der Gesamtwertung gestrichen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt