×
Springe bleibt nach 40:38-Sieg Spitzenreiter / Loncovic: „Abwehr indiskutabel“

Scheibenschießen in Großburgwedel

Handball (jab). Die HF Springe bleiben nach dem 40:38 (22:20)-Erfolg bei der TS Großburgwedel Oberliga-Spitzenreiter. Über das Wie möchte Trainer Danilo Loncovic aber möglichst schnell den Mantel des Vergessens ausbreiten. „Hauptsache zwei Punkte“, sagt er. Ansonsten falle das Spiel in die Kategorie: „Schublade auf und ganz unten ablegen.“



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt