weather-image

SC mit Derby zum Jahresende

Bad Münder/Springe. Mit einem Derby starten die Landesliga-Volleyballerinnen des SC Bad Münder am heutigen Sonnabend in die Rückrunde. Beim Tabellenfünften SV Hastenbeck (10 Punkte) wollen die Münderanerinnen (13) ihren vierten Platz verteidigen. Zum Start des Spieltages um 15 Uhr trifft Hastenbeck auf den Tabellendritten MTV Bad Pyrmont (18). Heimrecht hat in der Bezirksliga zeitgleich Aufsteiger TSV Hamelspringe. Um 15 Uhr empfängt das noch sieglose Schlusslicht die TSG Emmerthal (5./10), anschließend geht es gegen den TC Hameln (4./13). Auch der LAV Springe (6./6) darf heute in der Bezirksklasse zum Jahresabschluss noch einmal in eigener Halle ran. Um 15 Uhr gastiert der TSV Groß Munzel II (4./15) im Schulzentrum Nord, anschließend die VSG Hannover IV (3./20).jab

270_008_6790626_IMG_9702.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt