weather-image
Landesliga-Damen des SC Bad Münder empfangen heute Giesen und Stadthagen

Saisonabschluss zu Hause, aber ohne Trainer

Volleyball (jab). Die Landesliga-Damen des SC Bad Münder beenden am heutigen Sonnabend (15 Uhr) mit zwei Heimspielen die Saison. Zu Gast sind der TSV Giesen und der VfL Stadthagen. Gegen beide Teams haben die Münderanerinnen ihre Hinspiele verloren. Gelingt jetzt die Revanche, hätte der Aufsteiger jede Mannschaft der Staffel mindestens einmal geschlagen.

Steffi Brüggemann steht vor dem Comeback nach ihrer Babypause. F


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt