weather-image
27°

Rückkehr wird kein Selbstgänger

Springe. Einfach war es nicht für Ricardo Diaz-Garcia, das Gastspiel am vorigen Sonntag bei seinem Heimatverein TSV Barsinghausen. Mit dem 0:3 dort gingen für den FC Springe endgültig die Lichter aus in der Fußball-Bezirksliga. „Wenn man so richtig realisiert, dass man abgestiegen ist – das ist ein Scheiß-Gefühl“, sagt der FCS-Trainer – gibt sich aber schon wieder kämpferisch: „Umso schöner ist das Gefühl, zurückzukommen.“ Diaz-Garcia ist schon mittendrin in der Planung für die kommende Saison – am Sonntag (15 Uhr) endet mit dem Heimspiel gegen Germania Egestorf-Langreder zunächst die aktuelle.

270_008_7193691_spo_fcsfuehrung.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt