weather-image
Verbandsliga-Team macht wichtigen Schritt zum Klassenerhalt / SG Eldagsen/Bad Münder wahrt Aufstiegschance mit Kantersieg

Rudolf Söchting macht den Springer Erfolg im Kellerduell perfekt

Schach (ndz). Die Teams des SV Springe haben wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg gesammelt. In der Verbandsliga feierte die erste Mannschaft einen 6,5:1,5-Kantersieg im Kellerduell gegen Lehrte II. Die Zweite kam in der Bezirksklasse gegen das bis dahin punktlose Schlusslicht Barsinghausen II zwar über ein 4:4 nicht hinaus, kann mit einem Erfolg am nächsten Spieltag gegen den Vorletzten Lehrte IV aber den Klassenerhalt sichern. Die SG Eldagsen/Bad Münder wahrte mit einem 5,5:2,5 gegen Lehrte IV ihre Chance auf den Aufstieg in die Bezirksliga.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt