×
Dressurreiter aus der Region geben sich ab heute ein Stelldichein an der Harmsmühlenstraße

RFV Springe eröffnet die Turniersaison

Reiten (jab). Der RFV Springe eröffnet die Turniersaison in der Region. An diesem Wochenende steigt in der Halle an der Harmsmühlenstraße das Dressur-Turnier. Schon heute um 14 Uhr geht es los mit der Reitpferdeprüfung. Es folgen eine A- und eine L-Dressurpferdeprüfung um 16.30 und 18.30 Uhr. Früh aufstehen müssen die ersten Starter am morgigen Sonnabend. Schon um 7.30 Uhr beginnt die erste A-Prüfung. Den Abschluss des zweiten Tages bildet eine L-Dressur Trense um 16.30 Uhr. Auch am Sonntag geht es um 7.30 Uhr los, dann mit einem Dressurwettbewerb Klasse E. Höhepunkt ist zum Abschluss die Ein-Stern-M-Dressur, die mit insgesamt 300 Euro Preisgeld dotiert ist. Zunächst gehen ab 14.30 Uhr die Junioren, Jungen Reiter und Reiter ins Dressurviereck, um 17 Uhr folgen die Senioren.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt