weather-image
25°

Rennen um Gold, Silber und Bronze ist eröffnet

Springe. So oft er es auch versuchte – die Latte wollte einfach nicht liegen bleiben. An der Höhe von 1,15 Metern biss Mika Leopold sich bei der Hochsprung-Abnahme, die die Sportabzeichen-Saison in Springe einläutete, die Zähne aus. 1,15 Meter wären die Gold-Leistung gewesen, aber auch für die übersprungenen 1,13 Meter erhielt der zierliche Zwölfjährige jede Menge Applaus. „Gold schafft er noch“, ist sich Sportabzeichen-Obfrau Marlis Bormann sicher, „bis zum zweiten Hochsprung-Termin im September wächst er sicher noch zwei bis drei Zentimeter.“

270_008_7690525_spo_hochsprung.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt