×
Jonas Borgmann ist im Drittligateam der HF dabei, macht sich aber wenig Hoffnung auf Einsätze

Reinschnuppern und weiterentwickeln

Handball (jab). Der schwerste Brocken kommt gleich am Anfang: Zum Start der Rückrunde tritt Drittligist HF Springe am morgigen Sonntag (16 Uhr) bei Spitzenreiter VfL Potsdam an. Mit nur vier Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz zählen für die Springer eigentlich nur noch Siege, „auswärts beim Tabellenführer müssen wir uns aber nicht unter Druck setzen“, sagt Kapitän Daniel Deutsch. Wichtiger sei, „dass wir als Mannschaft so auftreten, dass man hinterher sagen kann: Wir sind auf einem guten Weg“.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt