×

Redfire-Nachwuchs erhält neue Gürtel vom NTU-Präsidenten

Taekwondo (ndz). Beim Redfire Kampfsport-Team der TuSpo Bad Münder standen jetzt die Gurtprüfungen für den Nachwuchs an, an denen auch Kinder aus den Trainingsgruppen des MTV Messenkamp und Victoria Lauenau teilnahmen. Trainer Maik Glockemann hatte sie darauf vorbereitet, der Präsident der Niedersächsischen Taekwondo-Union (NTU), Carsten Runge, nahm das Können der Redfire-Talente in den Bereichen Grundschule, Formen, Einschrittkampf, Selbstverteidigung, olympischer Wettkampf sowie Bruchtest als Prüfer unter die Lupe. Folgende Gurtstufen wurden von den Prüflingen erreicht: weiß-gelb: Lena Windhorn, Taylan Bingöl; gelb: Rodi Hudsch, Philipp Blanke, Oliver Gehrke, Björn Splettstößer; gelb-grün: Sylvana Sainz von Petzinger, Denise Witte, Michaela Gehrke, Kieron Lay, Sascha Budnitsky, Frederic Liedtke, Rouven Liedtke, Kerstin Sundmacher, Julius Biszer; grün: Felina Schneider, Kai Sundmacher, Niclas Iburg; grün-blau: Holger Schneider, Connor Teggethoff, Anique Ossowski; blau-rot: Peter Knüppel, Pascal Czechowicz, Dean Schrammar; rot: Tim Behrendt, Fuad Mamedov, Kristina Merker, Kristina Sailer, Anke Sinkfeld.Foto: pr.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt