weather-image
17°

Redfire-Kampfsportteam scheffelt Medaillen

BAD MÜNDER. Das erste Taekwondo Bundesranglistenturnier „Technik“ 2017 hatte in ‚Hameln stattgefunden. 16 Taekwondo-Sportler des Redfire-Kampfsportteams gingen an den Start und kämpften um Medaillen gegen die besten Taekwondo-Techniksportler Deutschlands.

Das ist das erfolgreiche Aufgebot des Redfire-Kampfsportteams, das sich in Hameln glänzend in Szene setzen konnte.


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt