×
Münderaner holen in Eichstätt sechs Goldmedaillen und unterstreichen Ausnahmestellung

Redfire räumt auch in Bayern ordentlich ab

Taekwondo (ro). Goldene Zeiten für Redfire Bad Münder. Auch bei den internationalen bayerischen Meisterschaften in Eichstätt unterstrich das Team von Trainer Christian Senft seine derzeitige Ausnahmestellung im Poomsae (Formenlauf) und gewann sechs Goldmedaillen, dreimal Silber und zweimal Bronze. Meisterlich präsentierte sich die männliche Jugend mit Dennis Bogatirew, Lukas Ritthaler, Ricardo Körber, Fabian Kentsch und Viktor Kupka, das Mixed-Team der Jugend mit Fuad Mamedov, Lukas und Kevin Labinski, Tim Behrendt und Petra Wilczok sowie die weibliche Jugend mit Selina Bartling, Stephanie Bombleski, Bianca Schönemeier, Carina Hergesell und Stephanie Wiechert.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt