×
HF-Reserve gastiert bei der HSG Wennigsen / Torwart hört auf

Ranné nimmt Abschied im Deister-Derby

Handball (jab). „Ich erwarte ein echtes Derby“, sagt Martin Goede, Trainer der HF Springe II, vor dem Regionsoberliga-Gastspiel seiner Mannschaft am heutigen Sonnabend (16.45 Uhr) bei Aufsteiger HSG Wennigsen/Gehrden. Die Gastgeber haben nach Anfangsschwierigkeiten aus den letzten beiden Partien drei Punkte geholt.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt