weather-image

Punkteteilung mit gemischten Gefühlen

SPRINGE. Ein Punkt zum Start. Die Regionsoberliga-Handballer der HSG Deister Süntel trennten sich im ersten Spiel der neuen Saison 30:30 (13:13) von der HSG Exten/Rinteln.

Vincent Gassl, hier im Test gegen Herrenhausen, übernahm in der Schlussphase Verantwortung. Luksch
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite

Als sie knapp 20 Minuten vor dem Ende mit 17:22 hinten lagen, hätten sie den Punkt wohl gerne genommen. Weil sie daraus aber noch eine 27:25-Führung machten, fiel die Freude über den Zähler etwas verhaltener aus.

„Es war ein typisches Saisoneröffnungsspiel“, sagte HSG-Pressesprecher Jens Buchmeier. Soll heißen: Die Nervosität war beiden Teams noch anzumerken. Dabei konnten die Gäste in Bestbesetzung antreten: Auch die angeschlagenen Pawel Pietak und Hannes Schröter waren dabei. Sein Debüt gab zudem Last-Minute-Zugang Benedikt Budahn – der ehemalige Rohrsener, der zuletzt einige Jahre pausiert hatte, kam vor allem in der Defensive zum Einsatz.

Deister Süntel steigerte sich nach der Pause spielerisch, nutzte aber seine Chancen nicht. So zog Rinteln auf fünf Tore davon. Die Gäste kämpften sich aber zurück in die Partie, vor allem Vincent Gassl und Lennart Reese übernahmen Verantwortung und machten wichtige Tore. Aus einem 22:25-Rückstand (46.) wurde so eine 27:25-Führung (53.). Rinteln glich wieder aus, die Springer legten immer wieder ein Tor vor – nur nach dem 30:30 nicht mehr. „Das Ergebnis geht so in Ordnung“, so Buchmeier. „Alle haben noch Luft nach oben.“

HSG Deister Süntel: Körper, Mittelgöker –Pietak (8/4), Tegtmeyer (7), Reese (6), Gassl (6), Ertel (2), Stuckmann (1), Me. Temps, Mi. Temps, Hermann, Schröter, Budahn.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt