Völksens Trainer Matthias Hey bleibt trotz des Fehlstarts in der 1. Kreisklasse optimistisch

„Prioritäten liegen nicht nur beim Fußball“

Fußball (jab). Der SC Völksen wollte nach der verkorksten Rückrunde der letzten Serie in dieser Saison oben angreifen in der 1. Kreisklasse Hannover-Land. Doch Anspruch und Wirklichkeit klaffen so weit auseinander wie bei keinem anderen Team derzeit. Mit nur einem Punkt aus fünf Spielen sind die Völksener Vorletzter. Zu den Gründen dafür nimmt SCV-Trainer Matthias Hey im NDZ-Nachschuss Stellung.

„Es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Knoten platzt&ldq


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt