×
Mindestens 140 000 Euro fehlen / Vorsitzender plant radikalen Umbau

Preußen Hameln geht in die Insolvenz

Fußball (ro). Preußen Hameln 07 ist am Tiefpunkt: Nach dem Abstieg aus der Oberliga und dem Rücktritt von Trainer Kai Oswald hat der Klub nun Insolvenz angemeldet. Das dafür nötige Aktenzeichen wurde bei Gericht bereits beantragt, auch ein Insolvenzverwalter mit dem Hannoveraner Rechtsanwalt Dr. Rainer Eckert wurde schon gefunden.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt