Neu gegründetes Frauenteam des VfB Eimbeckhausen unterliegt B-Mädchen im Rahmen des DSU-Turniers in Bakede

Premiere mit klarer Niederlage

Bakede/Eimbeckhausen. In ihrem ersten Spiel kassierte die neu gegründete Frauen-Fußballmannschaft des VfB Eimbeckhausen zwar eine klare Niederlage. Trainer Gunnar Kersten war nach dem 2:6 gegen die B-Juniorinnen von Deister-Sünel United (DSU) dennoch „positiv überrascht“ von seiner Elf, die erst seit Anfang Juli gemeinsam trainiert. „Dafür haben wir teilweise schon gut zusammengespielt. Die Kondition ist aber noch so eine Sache“, sagt Kersten.

270_008_7764344_spo_vfbfrau.jpg
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt