×

Portugiese zieht schnell weiter

Eldagsen. Platz sieben erreichten die Rollhockey-Herren des SC Bison Calenberg in ihrer ersten Bundesliga-Saison. Die zweite startet in knapp zweieinhalb Monaten – und viel mehr als die Vorjahresplatzierung erwartet Bison-Chef Klaus Johansson nicht. Denn seine Mannschaft geht mit dem gleichen Kader wie bislang in die nächste Serie. Einziger Neuer ist Rico van den Dungen, der Bruder von Torwart Joey, der schon länger bei den Bisons spielt, aber erst jetzt, mit 16, auch in der Bundesliga spielberechtigt ist.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

 24h Zugang

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt