×
Helbig-Team bleibt mit 0:3 (0:0)-Niederlage unverdient gegen FC Rethen auf der Strecke

Pokal-Aus für SC Völksen

Völksen. Mit einer unverdienten 0:3 (0:0)-Niederlage schied der SC Völksen gestern Abend in der 1. Kreispokalrunde gegen den FC Rethen aus. Zwei Spielklassen Unterschied waren nicht zu erkennen. Die erste Chance hatte Ümit Sengürer (22.) mit einem Freistoß aus halblinker Position. Auf der Gegenseite rettete SC-Torwart Nils Greulich sein Team vor dem Rückstand. Gleiches nach einem Freistoß der Gäste (36.). Pech hatte Völksen, als Kevin Schumacher mit einem 20-Meter Distanzschuss (43.) nur den rechten Pfosten traf.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt