×

Pigouet vermisst Ribéry nicht

Springe. Seine Sportart ist Tennis, aber wie die meisten Sportinteressierten ist auch Frederic Pigouet bei Großereignissen wie der WM Fußballfan. Also wird er sich heute Abend nach der Arbeit beeilen, um rechtzeitig zum Anpfiff des Viertelfinalspiels zwischen Deutschland und Frankreich zu Hause zu sein. Es ist ein besonderes Spiel für ihn, schließlich trifft die Nationalelf seiner Heimat auf die seiner Wahlheimat. Pigouet stammt aus Paris, seit 1999 lebt er in Völksen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt