weather-image
30°
0:3-Niederlage gegen den FC Stadthagen / Mark Helbig der nächste Eintrag auf der Verletztenliste

Pech klebt FC Springe weiter an den Stiefeln

Fußball (jab). Bezirksligist FC Springe bleibt das Pech treu. Nicht nur, dass gestern Abend das Nachholspiel gegen den FC Stadthagen mit 0:3 (0:2) verloren ging – mit Mark Helbig steht auch noch ein weiterer Routinier auf der ohnehin schon langen Verletztenliste.

In dieser Szene klärt Sören Bütehorn (l.) vor Stadthagens Yasin


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt