weather-image
17°
Kreispokal: Nettelrede ersatzgeschwächt zum Zweitrundenspiel in Emmerthal / Derby in Bakede

Oliver Unger hofft, dass sich keiner verletzt

Fußball (nie/jab). Morgen Abend geht es im Kreispokal Hameln-Pyrmont für die münderschen Teams um den Einzug in die dritte Runde. Das einzige Derby steigt dabei in Bakede, wo die SG Flegessen gastiert.

Nico Stempinski (r.) rückt gegen Marienau in Eimbeckhausens Star


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt