×
HF-Frauen gegen Neustadt zum vierten Mal in Folge in eigener Halle

Ohne Rhythmus zum ersten Heimsieg?

Handball (jab). Das vierte Heimspiel in Folge steht am morgigen Sonntag (11 Uhr) für die Damen der HF Springe auf dem Programm. Zu Gast an der Harmsmühlenstraße ist der TSV Neustadt. „Wir wollen unbedingt den ersten Heimsieg“, sagt HF-Trainerin Manuela Porcarelli. Zeit dafür wird‘s: Erst einen Punkt haben die Springerinnen in eigener Halle geholt.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt