weather-image
17°
FCS-Joker schießt Siegtor bei Tündern II und muss verletzt wieder raus

Offermann reichen 27 Minuten

Fußball (jab). Er kam rein, traf und verabschiedete sich gleich wieder: Torjäger Dennis Offermann wurde im Spiel von Bezirksligist FC Springe bei Aufsteiger HSC BW Tündern II gestern erst in der 53. Minute eingewechselt. In der 80. Minute musste er schon wieder verletzt raus. Zwischendurch erzielte er aber noch den Siegtreffer zum 1:0 (0:0) seiner Elf.

270_008_4158470_sp201_2408.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt