×
Erstes Heimspiel der HF II gegen Burgdorf III

Nur nicht überlaufen lassen

Handball (jab). Die HF Springe II empfangen in ihrem ersten Landesliga-Heimspiel am heutigen Sonnabend (17 Uhr) Spitzenreiter TSV Burgdorf III. Die Tabelle hat nach einem Spieltag zwar noch keine Aussagekraft, deckt sich aber – zumindest was Springe und Burgdorf angeht – schon mit den Erwartungen von HF-Coach Martin Goede. Seine Mannschaft ist nach dem 28:26-Auftakterfolg in Bad Salzdetfurth Vierter und damit da, „wo wir uns am Ende hinwünschen“, so Goede. Burgdorf hat vorige Woche 35:24 gegen Langenhagen gewonnen und ist als Tabellenführer da, „wo ich sie erwarte“.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt