×
Lauftalent Laura Rösner aus Eimbeckhausen wird bei der U20-DM Dritte

„Nimm die Beine in die Hand“

Eimbeckhausen. Normalerweise braucht Laura Rösner einen Tag Pause nach einem Wettkampf. 800 Meter sind zwar nicht lang, aber wer die Mittelstrecke in knapp 2:20 Minuten läuft, hat am Tag danach schon mal schwere Beine. Bei den Deutschen U20-Staffelmeisterschaften in Nürnberg war das jetzt anders. Nur 24 Stunden lagen zwischen Vor- und Endlauf – aber von schweren Beinen war bei der Eimbeckhäuserin nichts zu merken. „Ich hatte so viel Adrenalin im Blut“, sagt die 17-Jährige, die gemeinsam mit Ann-Christin Opitz und Annika Riedel als „Startgemeinschaft Team Niedersachsen“ über 3 x 800 Meter den sechsten Platz belegte und an zweiter Position im Finale dabei sogar ihre persönliche Bestleistung verbesserte – allerdings inoffiziell, weil von Trainer Ulrich Merkert handgestoppt.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt