weather-image
Rückraumtalent kommt immer besser in Form / HF Springe empfangen heute SG Achim/Baden

Niklas Hermann empfiehlt sich mit Kampfgeist

Handball (jab). Es war lange nicht die Saison von Niklas Hermann. Das Eigengewächs im Kader von Regionalligist HF Springe saß zumeist nur auf der Bank, wurde allenfalls sporadisch eingesetzt. Im letzten Punktspiel gegen Halle sowie im HVN-Pokal gegen Lehrte und Soltau durfte er sich aber über einen längeren Zeitraum beweisen. Und so hofft er auch im Heimspiel am heutigen Sonnabend (18 Uhr) gegen die SG Achim/Baden auf mehr Spielanteile.

270_008_4260141_spo_niki.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt