weather-image
31°
TT: Aufsteiger siegt gegen Aerzen II / Wichtige Punkte für die TuSpo

Nienstedts starker Einstand

Springe/Bad Münder. Die Tischtennis-Herren der TuSpo Bad Münder haben in der Bezirksliga 2 drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt geholt. Dem 8:8 gegen TS Rusbend ließ die Mannschaft um Spitzenspieler Sven Severit einen 9:6-Triumph über den TSV Steinbergen folgen.

270_008_7776432_spo_zick.jpg

Autor:

Klaus Ritterbusch


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt