weather-image
17°

Nienstedt startet mit Remis im Spitzenspiel

Der TSV Hachmühlen hat mit Mühe die Tabellenführung in der 2. Fußball-Kreisklasse Hameln-Pyrmont verteidigt, Germania Beber-Rohrsen wartet weiter auf die ersten Punkte. Eine Klasse tiefer trat Friesen Bakede schon im ersten Punktspiel aus Personalmangel nicht an. Eintracht Nienstedt holte einen Punkt im vermeintlichen Spitzenspiel beim Saisonsauftakt gegen Preußen Hameln II.

270_0900_10601_spo_nienstedt.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt