weather-image
22°

Nienstedt rettet sich in Relegation, Hachmühlen steigt auf

SPRINGE/BAD MÜNDER. Das Minimalziel ist erreicht: Mit dem 9:4-Heimsieg gegen das Schlusslicht TSV Steinbergen haben die Tischtennis-Herren des TSV Eintracht Nienstedt den achten Tabellenplatz in der Bezirksliga 2 unter Dach und Fach gebracht.

Der TSV Hachmühlen steigt in die 1. Bezirksklasse auf. Von links: Nils Mogalle, Linus Buhmann, Wolfgang Schmidt, Patrick Schnorfeil, Lennart Holweg und Philipp Schnorfeil. Zum Team gehörte in der Hinrunde auch Felix Engelhardt. Foto: Verein

Autor

Klaus Ritterbusch Reporter


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt