weather-image
28°

Neuer Melderekord bei den Süllberg Open

Schon vor dem ersten Aufschlag bei den Süllberg Open meldet Organisator Heiko Meyer einen neuen Rekord – 80 Spieler haben sich für das dreitägige Leistungsklassen-Turnier in Bennigsen angemeldet. „Im vergangenen Jahr waren es 49 Spieler, und das war schon ein Rekord. Das Turnier hat einen sehr guten Ruf“, sagt Meyer.

Sonntag im Einsatz: Patrick Bürst vom TV Springe schlägt beim LK-Tagesturnier auf. foto: archiv/bertram

Autor:

dennis scharf


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt