×
A-Jugend-Handballer rücken in den Herrenbereich nach / Kanngießer und Janzen machen weiter

Neuer Konkurrenzkampf bei der TuSpo

Handball (jab). Wolfgang Kanngießer und Charly Janzen bilden auch in der nächsten Saison das Trainergespann der TuSpo Bad Münder – sie können dann auf einen richtig großen Kader bauen, denn die komplette A-Jugend rückt in den Herrenbereich auf. „Das wird spannend, der Konkurrenzkampf wird um einiges größer als in den letzten Jahren“, sagt Janzen, „im Moment sind 18 bis 20 Spieler beim Training.“



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt