weather-image
22°

Nettelredes Stürmer wagt den Sprung in die Regionalliga

NETTELREDE. Er war der wohl umworbenste Fußballspieler weit und breit. Jetzt steht fest, wo 51-Tore-Stürmer Jos Homeier in der kommenden Saison seine Buden machen will: Der Nettelreder ist zu Germania Egestorf-Langreder gewechselt.

In der 1. Kreisklasse war Jos Homeier kaum zu bändigen, jetzt wagt er den Sprung in die Regionalliga. Foto: Niedergesäss
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt