weather-image
16°

Nachwuchs entscheidet sich für die TuSpo

Springe. Die Personalsituation hatte sich in den vergangenen Jahren entspannt bei den Bezirksliga-Basketballern des BC Springe. Einige Nachwuchsspieler verbreiterten den Kader und erhielten zunehmend Einsatzzeiten. Gleichzeitig spielten sie mit Doppelspielrecht eine Klasse tiefer bei der TuSpo Bad Münder. Für das Doppelspielrecht sind Chris und Marc Mohaupt, Maurice Dickhut und Tobias Pohlmann mittlerweile zu alt – und treten in der jetzt beginnenden Saison nur noch für die TuSpo an.

270_008_7471452_spo_debbertinwww.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt