×

Nachlegen im letzten Heimspiel

Springe. Es gab viel zu feiern bei den Handballfreunden Springe in dieser Woche. Den grandiosen Sieg im Drittliga-Spitzenspiel gegen Henstedt-Ulzburg natürlich, dann die Geburtstage von Claus Karpstein und Daniel Deutsch am Montag und Mittwoch. Am heutigen Sonnabend (18 Uhr) ist aber wieder volle Konzentration angesagt. Dann steht das letzte Heimspiel des Jahres gegen die Bundesliga-Reserve des TBV Lemgo an. „Wir müssen nachlegen, sonst ist der Sieg gegen Henstedt wertlos“, sagt Maximilian Kolditz.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt