weather-image
15°

Murad Cetinkaya ist Hachmühlens neuer Trainer

HACHMÜHLEN/FLEGESSEN. Die Fußballer der SG Hachmühlen/Altenhagen sind auf der Suche nach einem Trainer fündig geworden. Murad Cetinkaya steht ab sofort bei dem Aufsteiger in die 1. Kreisklasse Hameln-Pyrmont an der Seitenlinie.

Murad Cetinkaya (r.), der auch im Spielausschuss tätig ist und am Ende der vorigen Saison der TuSpo Bad Münder, zum Staffelsieg gratulierte, trainiert künftig die SG Hachmühlen/Altenhagen. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt